September / Oktober 2010

Ida machte uns große Sorgen: Sie erbrach ständig, wurde aphatisch und teilnahmslos und ihr Allgemeinzustand verschlechterte sich von Tag zu Tag, obwohl wir ständig mit ihr in tierärztlicher Behandlung waren. Am Wochenende wurde sie dann in die Tierklink nach Giessen überwiesen. Es folgten bange Tage des Hoffen und Bangens, denn wir bekamen 2 Tage keine Auskunft...erst am 3. Tag kam die Nachricht dass es ihr wieder besser geht!!! Sie leidet an einer Magenschleimhautentzündung, muss nun strenge Diät halten und wir hoffen, dass sich unsere "Prinzessin" nun allmählich erholt !!!

Daaaanke, all denen,, die uns mit lieben Worten und Gesten beigestanden haben. Die Anteilnahme hat uns gut getan!!!

Dies bestätigte uns auh die TÄ in der KLinik:

" Ida ist ein Charakterhund!!!!Sie hat uns , als es ihr besser ging, gleich gezeigt, dass sie uns nicht mag...dabei war ihre Körpersprache eindeutig. Sie war nicht böse ,hinterhältig oder gar unberechenbar( wir kennen da ganz andere Hunde und ihr Verhalten)......aber wir wussten durch ihre Mimik .was sie von den Untersuchungen hält.Hätten wir uns bei anderer Gelegenheit kennengelernt,wären wir sicherlich Freunde geworden".

Ja so ist sie eben...unsere Prinzessin.....ehrlich und nicht bestechlich!!!!

 

 

Am 3.10. 2010 fand ein Treffen der Erftauen elos und ihrer Freunde statt. Leider konnten wir nicht daranteilnehmen( Ida war ja noch immer sehr krank)...aber Bilder gibt es trotzdem vom Familientreffen der Erftauen

 

 

Elos Das diesjährige EZFG Elotreffen fand in Dahlenrode statt. Wir waren vom 25.-26.9. dabei. Es war ein sehr schönes Wochenende und haben uns gefreut, viele nette Zweibeiner mit ihren Hunden kennenzulernen/ wiederzusehen. Dank Tanja gibt es hier einige Bilder .