Nun fast 8 Jahre lang erfreut Ida schon alte Menschen und Kinder in diversen Einrichtungen hier im Umland.

Wir haben viel gemeinsam erlebt und die gemachten Erfahrungen haben uns noch inniger zusammengeschweisst.

Prinzesschen und seit 2011 auch meine  Pirelli haben unzählige Herzen geöffnet,

Erinnerungen geweckt, Vertrauen aufgebaut, Ängste und Abneigungen abgebaut

und oft einfach nur mit ihrer Anwesenheit Freude bereitet.

Jetzt ist aber die Zeit gekommen,wo es besonders Ida schwerfällt sich zu konzentrieren,

und auch ich einfach mal Abstand haben muss.

 

Es tut uns unendlich leid,denn die Besuchsarbeit war ein sehr schöner Teil unseres gemeinsamen Lebens und hat mir immer sehr viel Freude bereitet.

Man kann die Besuche nur schwer beschreiben....man muss sie einfach erlebt haben.

Wir durften viel für unser Leben mitnehmen:Dankbarkeit, Zufriedenheit....aber auch Traurigkeit......und ganz ,ganz viel Freude.

 

Ich weiß, dass auch unsere Besuchten traurig sind und die Hunde vermissen werden, aber

wir mussten leider diese Entscheidung für uns treffen.

Man soll nie "nie" sagen.....vielleicht starten wir ja irgendwann nochmal durch....

Wir wünschen allen Besuchten ,ihrem Pflegepersonal und Betreuern sowie unseren Mitbesuchsteams alles, alles Gute.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok