Nix darf ich....keine Hunde anbaggern, nicht freilaufen....Ida lässt mich nicht "aufreiten" Paula läuft weg wenn sie mich sieht, na ja, ich spring sie vielleicht auch etwas zuuu heftig an....und Bo kommt nun auch nicht mehr.

Oh man...die letzten Tage fand ich soooo blöd. Weil ich "läufig "war, durfte ich nicht mit Bo spielen und musste ausgerechnet Ostern zu Hause bleiben während meine Menschen Bo und seine Familie besuchten.

Meine Ida haben sie auch hier gelassen, damit ich mich nicht so einsam fühlte: So ein Quatsch. Ida war nämlich richtig beleidigt und ich konnte nicht viel mit ihr anfangen.

Dabei hatte sie noch drei Tage vor Ostern Bo besucht und dort mit ihm im Schnee gespielt.

....und ich nicht!!!!

Ja ,die längeren Spaziergänge heute...die waren zwar schön, aber Ida und ich haben geahnt, dass irgendwas nicht stimmte...darum haben wir Anne auch geärgert und uns mal wieder nicht gemeinsam fotogafieren lassen.Das hat sie nun davon.

...und wir haben sie nicht angeguckt!!!

 

Paula war heute im "Labi Abenteuerland"...konnte, toben, buddeln, im Wasserspielen...

und

die Zweibeiner liessen es sich auch gut gehen.

Ich muss ja zugeben...Ida und mir ist es in der Zwischenzeit auch nicht schlecht gegangen. "Rinderohren" helfen auch uns Vierbeinern über Frust hinweg../ so ähnlich wie Schokolade bei euch Menschen)und bei der Abendrunde waren Ida und ich auch wieder gut drauf!!!

Wir wissen ja....das nächste Mal sind wir  sicher wieder beim Familientreffen dabei....und das wird wieder schööööön!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok