So dicht liegen Freud und Leid beieinander: Gestern noch der Eintrag über neue Canilowelpen und heute nun eine ganz traurige Notiz:

Sandro vom Mühlenbusch,ein Welpe von Elli`s Halbschwester Ona vom Mühlenbusch ,ist gestern plötzlich und unerwartet über die Regenbogenbrücke gegangen.

 

Er durfte nur 6 Monate alt werden.

 

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und Hanne, die sehr traurig und fassungslos ist.

Warum musste der kleine Charly nur so früh gehen?

Wir wünschen allen,die um Sandro/charly trauern  alles Liebe und Gute  und umarmen sie in Gedanken.

Mach`s gut kleiner  Canilo, du bleibst in den Herzen vieler Canilofreunde.

 

 

Leider ist unser lieber Frodo,der beste Kumpel unserer Hunde von Welpenalter an, plötzlich in der Silvesternacht verstorben.

Sehr wahrscheinlich erlitt er einen Herzinfakt ,nachdem er sich wohl zu arg über die Böllereien in der Nacht aufgeregt hatte.

Seine Familie hat ihn morgens früh um 5 Uhr tot aufgefunden.

Er war Paula`s bester Hundefreund und gerade sie wird ihn sehr vermissen.

Lieber Frodo!
Du hattest ein schönes Hundeleben. Du warst der einzige HWG Hund, der nie ernsthaft krank war.  

 

Deine Familie hat dich verwöhnt ,umsorgt und  sehr geliebt.

Plötzlich bist du still gegangen  und die Frage nach dem Warum bleibt.

Auch uns wirst du fehlen...denn die alte  HWG wird es ohne dich nicht mehr geben.

Wir hätten uns noch eine schöne Zeit zusammen gewünscht.....

mit deinem geliebten Ball nun alleine zu spielen, macht bestimmt keinen Spaß

nun bist du über die Regenbogenbrücke gegangen.

Mach`s gut, lieber Frodo...wir werden dich nie vergessen.

Boost Projekt

Besucher

Heute 4

Gestern 16

Insgesamt 26264

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok