500g Putenfleisch
500g Haferflocken
1/2l Milch

Alle Zutaten in der Küchenmaschine pürieren, aufs Backblech geben und bei 180 Grad ca 25 Min backen, auskühlen lassen und in kleine Brocken schneiden. (eventuell portionsweise einfrieren)

500g Leber (Rind oder Geflügel) pürieren
500g Mehl
5 EL Öl
5 Eier
alles verrühren zu einem Teig In eine Kastenform und bei 175 Grad 45 Minuten backen

Zum Test einfach mit einer Nadel einstechen udn sehen ob er fertig ist Scheiben schneiden und einfrieren.
Kann man auch gut als Leckerli zum arbeiten nehmen, klein gebröselt versteht sich.

500gr. Rindergehacktes
500gr. Kartoffelmehl
1 Glas Baby Möhren (Hipp)
1 Eigelb

Vorbereitung: Alles zusammen vermengen und kleine Frikadellen auf ein Backblech legen.
Backen: Im vorgeheizten Backofen, bei 160 Grad,von beiden Seiten eine halbe Stunde backen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok